Zurück
Vor
EPT - Tapen Sport&Therapie - M2
 
 
 

EPT - Tapen Sport&Therapie - M2

Kursdaten

Referent Christiansen-Zimmermann Jutta/Christiansen Hermann

Kurs-Nr.: 180772

Maximalteilnehmerzahl: 16

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 250,00
 
 
 
 
 

"EPT - Tapen Sport&Therapie - M2"

  • Jahr 2018
  • Monat Juni
  • Fachbereich Komplementär-/Alternativmedizin
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Therapeutische Berufe

ENERGETISCH PHYSIOLOGISCHES TAPING (EPT)
Tapen für Sport und Therapie – Modul 2

Mittels eines speziell entwickelten elastischen Tapes und einer entsprechenden Technik ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort zu therapieren. Durch die spezifische Art des Tapens erzielt man eine stimulierende Wirkung auf Muskeln, Gelenke, Lymph- und Nervensystem. Unter Berücksichtigung von Energetik, Statik, Akupunkturpunkte und Meridiane erreicht man eine ganzheitliche Therapie. Je nach Anbringen des Tapes wird eine tonisierende oder detonisierende Wirkung erzielt, die die statische und dynamische Koordination positiv beeinflusst. Bei einem Lymphstau sorgt die Methode im betroffenen Gewebe für einen beschleunigten Lymphstrom und raschere Heilung.

 

MODUL 2: WIRBELSÄULE, GELENK, ENERGETIK

  • spezielle Wirbelsäulen- u. Gelenkklebetechniken
  • Statik, ISG, Gelenke und Wirbelsäule aus energetischer Sicht
  • Vertiefung der 5 Wandlungsphasen
  • energetische und thermische Wirkung der Nahrung
  • Meridiantechniken tapen
  • Abkleben von Akupunkturpunkten, basierend auf der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin

(Voraussetzung: M1 oder ausreichende Grundkenntnisse im Tapen)

 

 

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:

1.Tag: 09:00 - 18:00

2.Tag: 09:00 - 14:00

 

 

Weiterführende Links zu "EPT - Tapen Sport&Therapie - M2"

Weitere Kurse von Christiansen-Zimmermann Jutta/Christiansen Hermann
 

Referenten-Beschreibung "Christiansen-Zimmermann Jutta/Christiansen Hermann"

D