Zurück
Vor
HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE - LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL
 
 

HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE - LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL

Kursdaten

Referent Löber Matthias

Kurs-Nr.: 190736

Kursort: fba Linz

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 300,00
 
 
 
 
 

"HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE - LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL"

  • Fachbereich Uro-prokto-Gynäkologie
  • Berufsgruppe Fachärzte für Gynäkologie und Urologie, Physiotherapie

LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL - HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE

Der Lehrgang Beckenboden Special bietet die Möglichkeit sich auf diesem Fachgebiet zu spezialisieren. Bestehendes Wissen soll erweitert und vertieft werden. Die Kenntnis der unterschiedlichen Therapiemethoden und -möglichkeiten ist Teil der Spezialisierung. Voraussetzung: Grundkenntnisse Beckenboden

HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE
Beschwerden in der Beckenregion (unklare Schmerzen, Beckenbodeninsuffizienzen, Zyklusstörungen, sog. ISG-Probleme etc.) haben ihre Ursache oft in hormonellen Dysfunktionen. Diese gehören zu den häufigsten Gesundheitsstörungen und können wegen ihrer Komplexität nur im Gesamtbild sinnvoll behandelt werden. Untersuchungsabläufe der hormonellen Regelkreise, (neuroreflekorisch, faszialmechanisch, biochemisch über Applied Kinesiology) und Behandlungsmöglichkeiten (manuelle Techniken, orthomolekular und phytotherapeutisch) werden aufgezeigt und praktisch geübt.

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:

 

Weiterführende Links zu "HORMONELLES SYSTEM DER BECKENORGANE - LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL"

Weitere Kurse von Löber Matthias
 

Referenten-Beschreibung "Löber Matthias"

PT, MT, OMT, D