Zurück
Vor
MOBILISATION DES VISZERO-VASKULÄREN SYSTEMS - VVM
 
 
 

MOBILISATION DES VISZERO-VASKULÄREN SYSTEMS - VVM

Kursdaten

Referent Assink René

Kurs-Nr.: 191095

Kursort: fba Linz
Anrechenbar Osteopathie

Alle Preise verstehen sich inkl. Stornoversicherung - Bitte um sofortige schriftl. Bekanntgabe per Mail, falls diese nicht gewünscht wird

 

freie Plätze vorhanden

€ 645,00
 
 
 
 
 

"MOBILISATION DES VISZERO-VASKULÄREN SYSTEMS - VVM"

  • Fachbereich Alternative Methoden

Mobilisation des viszero-vaskulären Systems - VVM

„The rule of the artery” ist in der Osteopathie eine wichtige Regel. Eine gute Durchblutung ist für die Physiologie und optimale Funktion unseres Körpers unabdingbar. Gerade das viszerale System ist auf eine gute Durchblutung besonders angewiesen.

In der Osteopathie haben die Gefäße zwar eine große Bedeutung, werden aber selten selbst behandelt. In der täglichen Praxis sollte man die Aufmerksamkeit auch auf die Arterien richten. Besonders erstrebenswert ist eine gute und freie Funktion der viszeralen Arterien.

KURSINHALT

  • Anatomie und Physiologie der viszeralen Arterien
  • Untersuchungs- und  Behandlungstechniken für die viszeralen Arterien
  • Behandlungskonzept für das arterielle viszero-vaskuläre System
  • Gleit-Induktion, Dehn-Induktion, Druck-Induktion, Kombinierte Dehnungen und die Akkordeontechnik
  • arterio-viszerale Integration

Kursziel: Manuelle Techniken zur Lokalisierung, Evaluierung und Behandlung von Läsionen und Dysfunktionen viszeraler Arterien für eine gute Durchblutung des viszeralen Systems.

Zulassungsbedingung:

  • VM I

Nähere Infos (z.B. Kurszeiten, Utensilien, empfohlene Literatur, …) siehe www.upledger.at!

 

Veranstalter: Upledger Institut Österreich, Graz. Es gelten die Bedingungen des Upledger Institutes Österreich! Alle Preise verstehen sich inkl. Stornoversicherung. Sollte dies nicht gewünscht werden, muss es schriftlich, gleichzeitig mit der Anmeldung, bekannt gegeben werden.

Frühbucherpreis: 580 € (inkl. Storno classic) bei verbindlicher Anmeldung + Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 12 Wochen vor Seminarbeginn.

 

Weiterführende Links zu "MOBILISATION DES VISZERO-VASKULÄREN SYSTEMS - VVM"

Weitere Kurse von Assink René
 

Referenten-Beschreibung "Assink René"

René Assink, PT, Osteopath, Gesellschafter UIDI, D