Zurück
Vor
IM FOKUS: DER ELLBOGEN
 
 

IM FOKUS: DER ELLBOGEN

Kursdatum

Referent Neubauer Michaela

Kurs-Nr.: 170455

Maximalteilnehmerzahl: 16

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 275,00
 
 
 
 
 

"IM FOKUS: DER ELLBOGEN"

  • Jahr 2017
  • Monat Juli
  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie

Beschwerden in Ellbogen und Hand gehören zum physiotherapeutischen Alltag. Für Patienten mit Diagnosen wie Tennisellbogen, Golferellbogen oder Karpaltunnelsyndrom bietet die Manuelle Therapie (Anlehnung an das Maitland® Konzept) ausgezeichnete Untersuchungs- und Behandlungsansätze. Auf die anatomischen und neurophysiologischen Zusammenhänge der Hals- bzw. Brustwirbelsäule wird genauso eingegangen, als auf muskuläre und neurodynamische Mitbeteiligungen.

Dieser Kurs ist für alle Therapeuten geeignet, die mit orthopädischen Patienten arbeiten. Sowohl Maitland Therapeuten, die ihr Wissen auffrischen und ergänzen möchten, als auch Therapeuten, die einmal in das Maitland®-Konzept hinein schnuppern möchten, sind hier richtig.


VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
1 Tag: 13:00 - 20:00 Uhr
2 Tag: 08:30 - 17:30 Uhr



 

Weiterführende Links zu "IM FOKUS: DER ELLBOGEN"

Weitere Kurse von Neubauer Michaela
 

Referenten-Beschreibung "Neubauer Michaela"

PT, M. Physio, IMTA Instruktorin, Dozentin FH St. Pölten, A