Zurück
Vor

TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)

Kursdaten

Referent Kriebernegg Hubert

Kurs-Nr.: 180129

KURSORT: fba Linz

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 
€ 150,00
 
 
 
 
 

"TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)"

  • Fachbereich Muskuloskelettal, Sport
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ärzte

Der Kurs ist zwar dzt. ausgebucht - es kann aber sein, dass wir die Teilnehmerzahl noch erhöhen werden. Alle die dann auf der Warteliste stehen, erhalten von uns darüber Bescheid. 

TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN - IAOM WORKSHOP

Ab wann sprechen wir eigentlich von „chronischen Schmerzpatienten“?
Begriffe wie z.B. referred pain, Allodynie, sekundäre Hyperalgesie sowie strukturelle und morphologische Veränderungen auf neuronaler Ebene werden besprochen um diese Patientengruppe und ihre Suptypen genau bestimmen zu können.
Theoretisches Hintergrundwissen zur Entstehung von chronischen Schmerzen als Voraussetzung für die Festlegung von Trainingsintensität- und Dauer sind Teil dieser Fortbildung.
Weiter wird auf die Indikationen und wissenschaftlichen Hintergründe der medizinischen Trainingstherapie zur Behandlung chronischer Schmerzzuständen näher eingegangen.
An Hand von unterschiedlichen Patientenbeispielen wird deutlich, wie die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen sind.


VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
9:30 - 17:00 Uhr

 

Weiterführende Links zu "TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)"

Weitere Kurse von Kriebernegg Hubert
 

Referenten-Beschreibung "Kriebernegg Hubert"

MSc, PT, Assistent für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie der International Academy of Orthopedic Medicine, Lehrbeauftragter der IAOM und an den FH Joanneum Graz und Wels, A