Zurück
Vor
Mann - LEHRGANG BEBO SPECIAL

Mann - LEHRGANG BEBO SPECIAL

Kursdaten

Referent Gödl-Purrer Barbara

Kurs-Nr.: 180734

Maximalteilnehmerzahl: 18

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 325,00
 
 
 
 
 

"Mann - LEHRGANG BEBO SPECIAL"

  • Jahr 2018
  • Monat November
  • Fachbereich Uro-prokto-Gynäkologie
  • Berufsgruppe Fachärzte für Gynäkologie und Urologie, Physiotherapie

LEHRGANG BECKENBODEN SPECIAL
Mann Special

Der Lehrgang Beckenboden Special bietet die Möglichkeit sich auf diesem Fachgebiet zu spezialisieren. Bestehendes Wissen soll erweitert und vertieft werden. Die Kenntnis der unterschiedlichen Therapiemethoden und -möglichkeiten ist Teil der
Spezialisierung. Die Module sind frei wählbar. Dabei ergeben je 3x2 absolvierte Tage das Zertifikat Lehrgang Beckenboden Special 2 bzw. 3. Absolvierte Fortbildungen sind teilweise anrechenbar. Voraussetzung: Grundkenntnisse Beckenboden

MANN SPECIAL
Schwerpunkt: differenzierte Untersuchung, Therapieplanung, Prognostik. Die Ursache der männlichen Kontinenzstörung ist meist gemischt strukturell, funktionell und die motorischen Kontrollleistung der Beckenregion. Daher ist es wichtig, durch eine gezielte Untersuchung der (dys-)funktionellen Zusammenhänge von Haltung, Atmung und myofaszialen Einflüssen die physiotherapeutische Diagnose klar stellen zu können, um zu einer realistischen Prognose zu kommen. Die Möglichkeiten eines in Bezug auf Wahl, Intensität und zeitlicher Planung abgestimmten Therapiekonzepts wird geübt und anhand von Patientenbeispielen dargestellt und diskutiert. Weiter wird die Untersuchung des männlichen Beckenbodens mittels Real Time Ultraschall vorgestellt und so der physiotherapeutische Befund mittels Bildgebung spezifiziert.

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:

 

Weiterführende Links zu "Mann - LEHRGANG BEBO SPECIAL"

Weitere Kurse von Gödl-Purrer Barbara
 

Referenten-Beschreibung "Gödl-Purrer Barbara"

Barbara Gödl-Purrer, MSc, PT, Instructor FBL (CIFK), Lektorin FH JOANNEUM Graz, A