Zurück
Vor
BBAT - BASIC BODY AWARENESS THERAPY
 
 

BBAT - BASIC BODY AWARENESS THERAPY

Kursdatum

Referent Streuli Beat; Färber Monika

Kurs-Nr.: 180165

Maximalteilnehmerzahl: 18

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 600,00
 
 
 
 
 

"BBAT - BASIC BODY AWARENESS THERAPY"

  • Jahr 2018
  • Monat April
  • Fachbereich Fächerübergreifend, Das andere Programm
  • Berufsgruppe Physiotherapie

BBAT - BASIC BODY AWARENESS THERAPY
Grundseminar A

BASIC BODY AWARENESS THERAPIE (BBAT): EVIDENCE AND EXPERIENCED BASED
Sie stammt ursprünglich aus Skandinavien und wird heute in vielen Ländern in klinischer und ambulanter Physiotherapie praktiziert. Die Therapie ist ressourcenorientiert. Sie stimuliert die grundlegenden Körperfunktionen des Menschen und strebt ein funktionelles, ökonomisches und entspanntes Bewegungsmuster an. BBAT ist eine physiotherapeutische Methode und eignet sich vor allem für Patienten mit chronischen Schmerz- und Verspannungsbeschwerden, stressbedingten Symptomen und psychischen Störungen. Die BBAT eignet sich auch in der Prophylaxe und überall da, wo Menschen einen guten Kontakt zu sich selber, zum eigenen Körper und zu ihrer Umwelt pflegen möchten.

BBAT beinhaltet ein validiertes Assessment (BAS MQ-E) mit definierten Kriterien für die Beobachtung und Beurteilung von Bewegungs- und Lebensqualität.

Bewegungspädagogik, Motivation, Kommunikation und therapeutische Beziehung sind wichtige Aspekte der Therapie und werden in den Ausbildungskursen thematisiert.
Die Seminare sind vor allem praktisch ausgerichtet. Die eigene, erlebnisbasierte Erfahrung mit der Methode hat einen grossen Stellenwert. BBAT ist evidence und experience based und eignet sich sowohl für die Behandlung im Einzel- wie auch im Gruppensetting.


BBAT A GRUNDSEMINAR (4 TAGE)
Im BBAT A liegt der Schwerpunkt auf dem persönlichen Erleben und der Erfahrung mit dem Bewegungskonzept. Die theoretische Verankerung und die grundlegenden Theorien werden vorgestellt. Dazu gehören Begriffe wie Körper-Ich und Körper-Ich-Funktionen (Bezug zum Boden und zur Mittelachse, Zentrierung und Atmung, Fluss und Mentale Präsenz), Begegnung/Beziehung, Motivations- und Existenzebenen, Charakterstrukturen speziell Symptomsensibilität, klinische Anwendung. Ausserdem beinhaltet der Kurs eine erste Einführung in die Beobachtung und Beurteilung von Bewegungsqualität (Assessment Body Awareness Scale, Observation).


Auf den Kursteil A bauen weitere Kurse auf. Die Beschreibung der gesamten Ausbildungsreihe finden Sie unter folgendem Link: www.bodyawareness.ch


VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:

Tag 1: 09:00 Uhr- 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 Uhr- 17:00 Uhr
Tag 3: 09:00 Uhr- 17:00 Uhr
Tag 4: 09:00 Uhr- 16:00 Uhr

 

Weiterführende Links zu "BBAT - BASIC BODY AWARENESS THERAPY"

Weitere Kurse von Streuli Beat; Färber Monika
 

Referenten-Beschreibung "Streuli Beat; Färber Monika"

Beat Streuli, PT, Lehr- und Weiterbildungstätigkeit in BBAT und im Bereich Psychosomatik in der Schweiz,CH


Monika Färber, PT, Dipl. Basic Body Awareness Therapeutin, in freier Praxis