Zurück
Vor
THERAPEUTISCHES KLETTERN - Theraclimb
 
 

THERAPEUTISCHES KLETTERN - Theraclimb

Kursdatum

Referent Maruna Andrea

Kurs-Nr.: 180220

Maximalteilnehmerzahl: 16

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 285,00
 
 
 
 
 

"THERAPEUTISCHES KLETTERN - Theraclimb"

  • Jahr 2018
  • Monat November
  • Fachbereich Fächerübergreifend
  • Berufsgruppe Physiotherapie

THERAPEUTISCHES KLETTERN
Theraclimb

Klettern ist eine Trendsportart, die immer mehr Menschen begeistert und in Form des therapeutischen Kletterns auch in der Reha ihren Platz gefunden hat. Die sehr komplexe Kletterbewegung kann das koordinative Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen oder Extremitäten ausgezeichnet verbessern. Vorhandene Kraftdefizite werden analysiert und anschließend funktionell behoben. Bewegungskoordination und Gelenksstabilisation können in weiterer Folge gezielt in der Therapie und Rehabilitation unterschiedlicher Gelenks- und Muskelproblematiken eingesetzt werden. Ein wichtiger psychologischer Aspekt bei all dem ist die einzigartige und motivierende Faszination des Klettersports. Sie fördert die wichtige Compliance der Patienten in der Therapie. Kursinhalt: Ziel ist es, ein therapeutisch-analytisches Verständnis der Kletterbewegung zu entwickeln um darauf gründend selbsttätig Konsequenzen für die eigene Therapie ableiten zu können. Therapeutisches Klettern kann in diesem Sinne rehabilitativ und präventiv in die Auswahl der jeweils individuellen Therapieformen für Indikationen wie BS Vorfall, Lumbalgie, Schulterinstabilität, oder Cervicalsyndrom etc. aufgenommen werden.

 

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
1 Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2 Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

 

 

Weiterführende Links zu "THERAPEUTISCHES KLETTERN - Theraclimb"

Weitere Kurse von Maruna Andrea
 

Referenten-Beschreibung "Maruna Andrea"

Andrea Maruna, Mag, PT, SPT, A