Zurück
Vor

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - Modul Knie/Hüfte

Kursdaten

Referent Diemer Frank

Kurs-Nr.: 190580

Kursort: fba LINZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 425,00
 
 
 
 
 

"MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - Modul Knie/Hüfte"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - Modul KNIE/HÜFTE

Degenerative und traumatische Läsionen der Knie- und Hüftbinnenstrukturen gehören zu den häufigsten Beschwerdebildern in der physiotherapeutischen Praxis. Unabhängig von Art und Schweregrad der Veränderung stellt die aktive Therapie einen Schlüssel zum Erfolg dar und ist dementsprechend als zentraler Pfeiler der Rehabilitation zu betrachten.
INHALT: Die Inhalte des Kurses gliedern sich in theoretische (funktionelle Anatomie, ausgewählte biomechanische Aspekte) und praktische Themen wie: Differentialdiagnostik, trainingstherapeutische Realisation  bestehend aus Automobilisation und Autostabilisation sowie Training der motorischen Grundeigenschaften. Folgende Krankheitsbilder werden thematisiert:

  • Prävention von Verletzungen des Kniegelenks
  • vordere Kreuzbandruptur (konservativ - operativ)
  • Meniskusverletzungen
  • patellofemorale bzw. tibiofemorale Knorpelläsionen (konservativ - operativ)
  • Endoprothetik (Knie/Hüfte)
  • Labrumläsionen (Femuroacetabuläres Impingement)
  • degenerative Knorpelläsion des Hüftgelenks

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
1 Tag: 09:00-18:00 Uhr
2 Tag: 09:00-18:00 Uhr
3 Tag: 09:00-13:00 Uhr


 

Weiterführende Links zu "MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - Modul Knie/Hüfte"

Weitere Kurse von Diemer Frank
 

Referenten-Beschreibung "Diemer Frank"

PT, Sportlehrer, Instruktor für Medizinische Trainingstherapie, Fachbuchautor, Vortragstätigkeit Universität Wien, D