Zurück
Vor
MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - HWS/LWS
 
 

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - HWS/LWS

Kursdaten

Referent Diemer Frank

Kurs-Nr.: 190582

Kursort: Graz

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 425,00
 
 
 
 
 

"MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - HWS/LWS"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - Modul HWS/LWS

Die Lebensprävalenz von Nacken- und Lendenwirbelsäulenschmerzen beträgt über 60% und betrifft somit die meisten Menschen mindestens einmal innerhalb ihres Lebens. Es wirkt dadurch nicht nur ein immenser Leidensdruck auf die Patienten sondern es werden auch extrem hohe sozialmedizinische Kosten produziert. Unabhängig von Art und Schweregrad der Veränderung stellt die aktive Therapie ein Schlüssel zum Erfolg dar und ist dementsprechend als zentraler Pfeiler der Rehabilitation zu betrachten.
INHALT: Funktionelle Anatomie, ausgewählte biomechanische Aspekte, wie zum Beispiel Bedeutung des intradiskalen Drucks und praktische Themen (Differentialdiagnostik), trainingstherapeutische Realisation bestehend aus Automobilisation und Autostabilisation sowie Training der motorischen Grundeigenschaften. Folgende Krankheitsbilder werden thematisiert:

  • Diskus als Schmerzgenerator, Adaption der Bandscheibe, konservative und postoperative Behandlung des Bandscheibenschadens
  • Klinische Instabilität (Pathogenese, Klinik und Behandlung – methodischer Aufbau von stabilisierenden Maßnahmen)
  • Fazettgelenkspathologien (Arthrose – Arthritis, Automobilisation)

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
1 Tag: 09:00-18:00 Uhr
2 Tag: 09:00-18:00 Uhr
3 Tag: 09:00-13:00 Uhr

 

Weiterführende Links zu "MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE - HWS/LWS"

Weitere Kurse von Diemer Frank
 

Referenten-Beschreibung "Diemer Frank"

PT, Sportlehrer, Instruktor für Medizinische Trainingstherapie, Fachbuchautor, Vortragstätigkeit Universität Wien, D